Sonnabend, 26.07.2014
Impressum | Kontakt | AGB Facebook | Twitter | nw-news.de



27.06.2013
Bluthochdruck: Der stille Killer

Im Live-Chat

Bielefeld. Bluthochdruck ist Risikofaktor Nr. 1 für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Die wiederum sind für die meisten Todesfälle in Deutschland verantwortlich. Aber auch Nieren oder Augen kann er auf Dauer in ihrer Funktion stark beeinträchtigen.

Info
Hier geht es zum Chat

Weil hoher Blutdruck keine Schmerzen verursacht, nennt man ihn auch den "stillen Killer". Prof. Dr. Christoph Stellbrink, Chefarzt der Klinik für Kardiologie am Klinikum Bielefeld, beantwortet heute von 18 bis 19 Uhr in einem Live-Chat Fragen zur Behandlung des Bluthochdrucks.

Hier geht es zum Chat


Weitere Nachrichten aus nw-gesund.de
OWL: Kommunen in OWL fehlen Hausärzte
Bielefeld. Es ist amtlich: In 22 Gemeinden in OWL ist die Versorgung durch einen Hausarzt akut gefährdet. Ärztinnen und Ärzte... mehr
Inkontinenz als verkanntes Leiden
Bielefeld.  Prof. Dr. Werner Bader, Chefarzt des Zentrums für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Klinikum Bielefeld... mehr

NW-Treff: Thema Inkontinenz im NW-Treff
Der letzte NW-Treff der Serie "Bürger fragen – Ärzte antworten" in Zusammenarbeit mit dem Klinikum am Mittwoch, 25. Juni... mehr
Chronischer Knieschmerz - Ursachen, was kann man tun?
Bielefeld. Dr. med. Alexander Rübberdt beantwortet heute ab 18 Uhr Fragen zum Thema "Chronischer Knieschmerz - Ursachen... mehr



Anzeige